Über mich

„Leben ist Veränderung. Dieser Veränderung zu widerstehen, wirkt dem Lebensfluss mehr entgegen, als sich ihr zu ergeben. Die Essenz des Lebens ist dessen Verlauf: Die Ereignisse, die Bedingungen und Erfahrungen, die uns formen und zeitweise auch aus der Bahn werfen.“

(Samuel Taylor Coleridge, englischer Lyriker, 1772-1834)

Verweilen und einfach sein. In Stille und Weite neue Perspektiven entdecken, die Schönheit der Wüste genießen, dem Alltag eine Pause gönnen und Lebensfragen nachspüren.
Meine erste Reise in die Wüste unternahm ich mit einer Gruppe Frauen, die von einer wüstenbgeisterten Heilpraktikerin geleitet wurde. Es war zum einen ein  langjähriger Wünsche von mir zu Fuß, abseits von touristischem Treiben in Stille und Schönheit in der Wüste zu wandeln. Zum Anderen stand eine Veränderung in meinem Leben an, ich wollte beruflich den Schritt ganz in die Selbständigkeit machen und zuvor etwas tun, was ich bisher nicht getan hatte. Es war eine großartige Erfahrung durch die ich gestärkt, geerdet und verzaubert in mein Leben zurückkehrte und die nächsten Schritte mit großer Klarheit tun konnte.

Seitdem kehre ich jedes Jahr in die Wüste zurück, mit meinem eigenen Berberteam auf abgelegenen und streckenweise unberührten Routen durch die südliche Sahara Marokkos. 
Für Wüstenbegeisterte und solche, die es werden wollen, habe ich dieses einzigartige Auszeit-Seminar zusammengestellt und lade dich und auch Sie herzlich zu dieser großartigen Erfahrung ein.
 


Besuchen Sie mich auf    

 https://cornelia-korreng.de
 https://entwicklung-und-bildung.de/fortbildungen/selbstfuersorge/