Home

 

7 tägiges Auszeit-Seminar in der südlichen Sahara Marokkos

Die Wege der Weisheit führen durch die Wüste

Nächster Reisetermin: 30.09. bis 09.10.2024 inkl. Transfer 
Ein Zeitraum von 12 bis 14 Tagen incl. Ankunft Marrakech, Rückkehr Marrakech ist einzuplanen. 

pdf zum Ablauf und der Kostenkalkulation Sahara-Auszeit-Seminar
                     
                                  

Zum Reisetermin sind die Temperaturen angenehm warm am Tag und mild in der Nacht. Tauche ein in diese faszinierende Welt, um aufzutanken, Dich innerlich zu sortieren oder Dich selbst neu zu entdecken und einen veränderten Blick auf Deine Lebenswelt zu gewinnen.  
Je nach Ankunft der Mitreisenden verbringen wie gemeinsam ein oder zwei Tage in Marrakech und tauchen gemeinsam ein in den orientalischen traditionsreichen Flair der Hauptstadt Marokkos.
Am 30. September reisen wir in einem Kleinbus über den faszinierenden Tizi-n-Tichka Pass durch das beeindruckende Atlasgebirge. Wir halten am Weltkulturerbe Aid Benhaddou, der berühmten Berberstadt aus Lehm. Entlang des Draa-Tals mit seinen unendlich vielen Dattelpalmen erreichen wir den Süden Marokkos und unser Ziel die Stadt Zagora. Wir übernachten in einem typisch marokkanischen Riad mit einem schmackhaften Abendessen.
Am 01.10. 24 nachmittags brechen wir als Karawane auf in die Sahara zum Basiscamp. Wir beginnen mit einem gemeinsamen traditionellen marokkanischen Abendessen in entspannter Atmosphäre und übernachten in Nomadenzelten oder unter freiem Himmel.
Am 08. Oktober verlassen wir am Vormittag die Wüste und kehren ins Hotel nach Zagora zurück. Am 09. Oktober Transfer nach Marrakech.

Die Inhalte des Seminars:

BEWEGEN: Unser Fokus liegt auf der Regeneration des Körpers im gleichmäßigen Gehen. In der Bewegung lösen sich Verspannungen, es lockern sich unsere Muskeln, Du findest Deinen eigenen Rhythmus. Durchatmen, Aufatmen und Ballast abwerfen.

BESINNEN: Einfach nur sein. Fern vom Lärm der Zivilisation findest Du innere Ruhe und Kontemplation. Vormittags gehen wir regelmäßig schweigend, nehmen die Stille und Weite der Wüste in uns auf und können ganz bei uns selbst ankommen.

AUFTANKEN: Im Wandern ohne Gepäck und in gefühlter Zeitlosigkeit können wir uns frei fühlen und Energie tanken. Köstliche marokkanische Gerichte geben Kraft. Gemeinsame Übungen der Stille, kleine Rituale der Achtsamkeit und Selbstfürsorge 0der der Austausch von Gedanken und Geschichten am abendlichen Feuer geben Inspiration. 

NEU AUSRICHTEN: In einem ansprechend gestalteten Auszeit-Tagebuch kannst Du Deine Gedanken und Einsichten festhalten: Gefühle und Impulse – alles, was von innen kommt und sich zeigen möchte und nach der Rückkehr in Deinem persönlichen Lebens(t)raum Platz haben darf. 

Gruppengröße ca 6-8 Personen

Das Begleit-Team:
Seit Jahren begleiten mich Mohamed,          
Ibrahim und ihr Team, außerhalb touristischer Wege auf
ausgewählten Pfaden durch die faszinierende Wüstenlandschaft. 

 

 

Wir wandern im gleichmäßigen Tempo der Berber und Kamele – ohne Uhr, nach dem Stand der Sonne, umgeben von ockerfarbenem Sand – blauem Himmel – Wüstenpflanzen und dem Spiel von  Licht und Schatten.

 

Wir schlafen in Nomadenzelten oder unter dem fantastischen Sternenhimmel der Sahara. 

Wenn Du Dich für das Sahara-Seminar interessierst, kontaktiere mich. Du erhältst weitere Informationen zur Reise, dem nötigen Equipment und ich beantworte gerne Deine ganz persönlichen Fragen:

Tel. 0049 8086 947 18 50 oder e-mail
Anmeldung bitte per e-mail an:

info@cornelia-korreng.de

Zur Bildergalerie